• Gabriele Scharnagl

Grenzen überwinden!

Aktualisiert: Mai 26

Mein gesundheitlicher Zustand war mittlerweile alles andere, als gut.

So beschloß ich etwas für meine Gesundheit zu tun.

Seit vielen Jahren hat mich die chinesische Medizin (TCM) sehr interessiert.

Durch die Krankheit meines Mannes, waren wir immer auf der Suche nach Alternativen und kamen immer wieder auf TCM zurück.

Einfache Übungen für Kinder und Erwachsene zur Konzentration, zum leichter Lesen, um Schmerzen zu lindern und mit Hausmitteln effektiv zu unterstützen, lernten wir damals schon.

Nun interessierte mich das Thema wieder und ich wollte einen Kurs der traditionellen chinesischen Heilkunde bei der erfolgreichen Ärztin Fiorini starten.

Die 1. Hürde war mein Glaube, das kann ich mir nicht leisten.

Der 2. Gedanke : kann ich das noch lernen und in meinem Kopf behalten?

Als 3. dachte ich daran, daß mir vieles als "unüberwindlich"vorkam -

ich jedoch gemeistert habe.

Dann meldete ich mich an!

Hier lernte ich wundervolle Menschen kennen, die mir so wertvolle Tipps aus der Kräuter- und Aromatherapie gaben.

Dadurch wurde mir auch sehr schnell klar, daß die Qualität ätherischer Öle darüber bestimmt, ob ich Hustenreiz oder Atemnot bekomme.

Bei meinen Kindern war endlich wieder Partyzeit angesagt!

So kam mir das beim Lernen zugute, weil ich halt Nachts wach war, bis sie wieder zu Hause waren.

Ich erzähle dir wahrscheinlich nichts Neues.

Was hat dich wach gehalten?

Meine Verbindung und mein Vertrauen in den himmlischen Schutz war immer mit meinen Kindern und mir.

Hast du hilfreiche Tipps für uns?

Mit den ätherischen Aromen habe ich bald meine Kreativität entdeckt und

phänomenale Erfolge für mich erlebt.

Weißt du, dass ich erst wieder lernen musste mir selbst zu vertrauen,

alte Muster meiner Gedanken zu erkennen und sie zu verändern?

Weißt du, wie oft ich dachte , ich sei auf dem richtigen Weg,

bis ich merkte, dass mein Kopfhirn mich steuert.

Weißt du, wie lange es dauerte, bis ich mein "Bauchhirn" gewähren ließ?

Und seit dieser Zeit hatte ich überall ätherische Essenzen als Unterstützer dabei!

Kannst du dir vorstellen, was du alles erschaffen kannst,

.....wenn du es dir nur vorstellen willst?


Hast du dir schon mal Gedanken über eine Situation gemacht,

die dann genau so eintraf, wie du sie dir vorgestellt hast?


Super, genau das ist der Punkt - unser Vorstellungsvermögen.


Sehr oft habe ich mich an ein Gewässer gesetzt und nur mal gefühlt.

Gedanken kommen lassen, wenn sie nicht hilfreich waren, wieder weg geschickt!

Bist du ein guter "Türwächter" bei deinen Gedanken?



#heaven

#himmel

#lebensveränderung

#kreativität

#ätherischeessenzen

#dreamcatcher


88 Ansichten0 Kommentare